Fertigungsverfahren & Arbeitsbereich

CNC-Drehen

Arbeitsbereich:
Ø min.: 50 mm
Ø max.: 500 mm

Mit unseren CNC-Drehmaschinen fertigen wir vorwiegend Futterbauteile. Zerspant werden Schmiedeteile und Gussteile, wobei wir große Wissen beim Axialstechen und der Herstellung eigener Spannmittel aufgebaut haben. Bei steigenden Stückzahlen setzen wir automatisierte Doppelspindel-Drehmaschinen ein.

CNC-Fräsen

Arbeitsbereich:
Bauteile bis kubisch 400 mm
5-Achs-Technik mit CAD/CAM

Bereits seit 2004 arbeiten wir mit 5-Achs-Technik. Heute stehen 16 CNC-Fräsmaschinen zur Verfügung. Ein CAM-System unterstützt die Programmierung komplexer Geometrien. Zur effizienten, mannarmen Serienfertigung sind mehrere Bearbeitungszentren mit Automationslösungen ausgestattet.

CNC-Flachschleifen

Arbeitsbereich:
max. 400 x 800 mm
Flächen, Nuten, Verzahnungen

Für unsere Kunden aus der Spanntechnik haben wir uns auf das Schleifen von Führungsnuten und auf Bauteile mit Spitz- und Modulverzahnungen spezialisiert.

CNC-Rundschleifen

Arbeitsbereich:
Ø max.: 300 mm
Außen-/Innen kombiniert

Mit gesteuerter B-Achse können Schleifaufgaben mit Innen- und Außenschleifen in einer Aufspannung durchgeführt werden. Sowohl Wellen als auch gehärte Flansche bis Ø300 mm gehören zum Fertigungsspektrum.

Räumen

Arbeitsbereich:
Innenverzahnungen (bis 80 kN)
Passfedernuten (bis 20 mm)

Bereits seit 1980 werden Räumverfahren für Passfedernuten, Sechskant- und Innenverzahnungen durchgeführt. Eine große Auswahl an Räumwerkzeugen und mehrfache Maschinenredundanz sichern die Lieferfähigkeit.

Induktionshärten

Arbeistbereich:
L max.: 700 mm
Ø max.: 180 mm

Eine moderne, universelle Härteanlage gibt uns die Möglichkeit wellen- und flanschartige Bauteile im Haus induktiv zu härten. Prozesssicherheit wird mit modernster Messtechnik sichergestellt.

Baugruppenmontage

Arbeitsbereich:
Einbaufertige Systeme mit Prüfanforderungen

Als Systemlieferant sind wir in der Lage, einbaufertige Komponenten zu liefern. Dabei können wir durch unsere Reinigungsanlage „besondere Reinheit“ zusagen und Baugruppen auf Dichtheit oder Durchflussmenge prüfen.

Kennzeichnen

Laserbeschriftung, Nadelprägen

Drehen manuell

Arbeitsbereich:
Ø max.: 400 mm

Reinigen

Injektionsflutwaschen, Ultraschall, Vakuumtrocknung

Lackieren

Spritzkabine für Nasslackier-Verfahren

Sägen

Arbeitsbereich:
Ø max.: 400 mm

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen